NEOMAX-R COMPETITION FAHRWERKS-SETUP

  • 40 Dämpfungseinstellungen
  • IP F.A. 20W Dämpferöl
  • Einrohr-Stoßdämpfer Design
  • JIS G3445-STKM13C (DIN2393-ST44-2) Kohlenstoffstahlrohr, 52mm Durchmesser, nahtlos
  • 44 mm Innenkolben mit linearer Kennlinie
  • Kaltgeformte Federn aus hochfestem Stahl SAE9252
  • Die Höhenverstellbarkeit der unteren Dämpferhülse ermöglicht bei Höhenänderung einen gleichbleibenden Ein- und Ausfederweg
  • Die untere Dämpferhülse aus pulverbeschichtetem Stahl kann an alle
  • Designs der Bremsleitungen und des ABS-Leitungshalters angepasst
  • werden und ist leicht zu installieren

EINSTELLBARE UNIBALL DOMLAGER

Unsere Domlager bestehen aus zwei Hauptteilen: Ein Lager aus SUJ2-Stahl und ein Gehäuse aus Chrom-Stahl mit 2 Teilen. Die Uniball-Domlager sorgen für einen reibungslosen Betrieb und ein präzises Feedback an den Fahrer.

KOMPLETT
HÖHENVERSTELLBAR

Unsere Gewindefahrwerke sind über die untere Dämpferhülse vollständig höhenverstellbar, ohne dass die Vorspannung geändert und der Stoßdämpferhub geändert werden muss

Durch einfaches Lösen des unteren Verriegelungsrings und Drehen des gesamten Fahrwerks können Sie Ihre Fahrhöhe oder die Gewichtsverteilung für den Kurvenausgleich bei Streckenanwendungen leicht feinjustieren.

ORIGINAL PASSENDE UNTERE DÄMPFERHÜLSE AUS STAHL
Unsere unteren Dämpferhülsen aus Stahl sind umfassend auf Stabilität ausgelegt, wobei die wichtigsten Bereiche verstärkt sind. Sie sind mit allen Merkmalen des originalen Fahrwerk-Setups konstruiert, um sicherzustellen, dass jede Bremsleitung und jeder ABS-Sensorkabelbaum sicher befestigt ist. Dadurch bleibt der Einbau einfach und unkompliziert.

UNTERE DÄMPFERHÜLSEN AUS ALUMINIUM-T6-6061

Untere Dämpferhülsen aus Aluminium werden bei Multi-Link-Fahrwerken verwendet

Diese sind CAD-konstruiert, um eine originale Fahrwerks-Montage zu gewährleisten, und sind leichter als Stahlkomponenten, was auch zur Reduzierung der ungefederten Massen beiträgt.

KOHLENSTOFFSTAHL
STOSSDÄMPFERKÖRPER

Untere Halterungen aus Aluminium werden bei Mehrlenkerfahrwerken verwendet

Diese sind CAD-konstruiert, um eine Oem-Anpassung zu gewährleisten und sind leichter als Stahlkomponenten, was auch zur Reduzierung des ungefederten Gewichts beiträgt.

LINEARKOLBEN-KONSTRUKTION
Wir verwenden in unseren Stoßdämpfern einen 44-mm-Linearkolben. Dieser Kolbentyp bietet sowohl ausgezeichnete Streckenvorteile als auch eine gleichbleibende Fahrqualität. Jeder einzelne Stoßdämpfer wird von Hand zusammengebaut und auf dem Prüfstand getestet, um sicherzustellen, dass die Dämpfungs- und Kompressionsventile von Seite zu Seite um nicht mehr als 5% variieren.

GROßE KOLBENSTANGEN AUS GEHÄRTETEM STAHL
Wir verwenden für unsere Kolbenstangen den größten erforderlichen Durchmesser aus gehärtetem Stahl mit Verchromung. Dank umfangreicher Forschung und Entwicklung verfügen wir über das perfekte Material und den perfekten Durchmesser, die erforderlich sind, um die erforderliche Festigkeit zu erreichen, damit die Seitensteifigkeit erhalten bleibt und sie sich unter schweren Lasten nicht verbiegen oder nachgeben, was zu vorzeitigem Verschleiß und einem abnehmenden Kolbenweg führt. Damit ist es die perfekte Kombination aus Festigkeit und Gewichtseinsparung.

EINZIGARTIGE VERRIEGELUNGS-RINGE

Unsere Verriegelungsringe haben im Vergleich zu den anderen Marken auf dem Markt ein spezifisches, einzigartiges Design

Sie bieten die gleiche Leistung wie alle anderen Verriegelungsringe, wobei die untere Federbank mit Mulden anstelle von Schlitzen versehen ist, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass der obere Schraubenschlüssel bei den notwendigen Einstellungen rutscht und auf der Bank nach oben oder unten gleitet. Dadurch wird das Einstellen der Vorspannung weniger zu einem Balanceakt, was zu einer schnelleren und einfacheren Installation führt.

RADIALE LAGER

Hergestellt aus T6 6061 Aluminium unter Verwendung der besten Lager von Koyo Japan, erlaubt unsere obere Radiallagerstange (nur McPherson-Applikationen) den Federn, sich beim Zusammendrücken frei zu drehen

Wenn eine Feder zusammengedrückt wird, kann sie sich leicht verdrehen, was ein kleines Geräusch erzeugen kann. Das gleiche Geräusch tritt auch bei McPherson-Applikationen auf, wenn das Rad gedreht wird und die Feder bindet. Radial gelagerte obere Kolbenstangen ermöglichen es dem Kolbenschaft und der Oberseite, sich getrennt von der Feder und dem Stoßdämpferkörper zu drehen, was eine sanftere und leisere Rotation ermöglicht.

All search results
Scroll to Top
Open chat
1
Hallo!
Wie kann ich dir helfen?