Schon wieder gewinnt ein Schweizer mit einem Silver’s Fahrwerk.

Wie viele von euch wissen unterstützen wir das Drift Team “Drift Bastards” schon seit längerem.

Alles begann 2019 mit Dom nicht Toretto Sieber und unseren Cosmis Wheels

Im Jahr 2020 wurden dann einige Autos des Teams mit Silver’s Fahrwerke ausgerüstet.  

Wir konnten auch Motul Schweiz vertreten durch Hostettler Autotechnik AG ins Boot holen um den Jungs etwas unter die Arme zu greifen. 

Neben dem unschlagbaren Unterhaltungsfaktor der “Drift Bastards” und dem lustigen Content auf Youtube liess der Erfolg der Jungs nicht lange auf sich warten.  

Wir Gratulieren Renato the Machin Müller und dem ganzen “Drift Bastards Team” zum Sieg am zweiten Lauf in der Club Klasse der drift.de Serie.

Und auch hier wollen wir euch natürlich den Rennbericht nicht vorenthalten.

Viel Spass beim lesen.

Rennbericht von Renato Müller “Drift Bastards”.

Nach einem Jahr Pause ging es endlich wieder los.
Das erste Competition Event von “drift.de” in Hockenheim stand vor der Tür.
Diesmal war nur ich von unserem Team am Start. Mit einem ganz neuen Silver’s Fahrwerk. 
Da unsere Autos sehr tief sind, bekamen wir von WestSchweizCustoms massgeschneiderte Silver’s Fahrwerke. 
Länge und Federrate wurden nach unserem Wunsch aus hochwertigem Material  gefertigt.
In den ersten Trainings konnte ich gleich das Fahrwerk testen und einstellen. Es machte sich schnell bemerkbar, dass auch nur wenige Klicks sehr gut spürbar waren. Bis zum zweiten Training konnten wir ein gutes Setup errichten.
Ich fühlte mich schnell vertraut mit dem Silver’s Fahrwerk und konnte mich in der anschliessenden Qualifikation gleich als dritter platzieren. 
Am Sonntag gings nach weiteren Trainings in die Battles. 
Wir hatten schon das ganze Wochenende mit der Hitze zu kämpfen und mussten immer wieder zwischen den Läufen das Auto kühlen. Wir gaben jedoch nicht auf und ich konnte mich durch alle Battles mit einigen “One More Times” durchkämpfen und gegen Janis Spohner (Drifter) das Finale für mich entscheiden. 

Follow

renuzzo

Silver's and Drift Bastards Racingfamily
follow renuzzo and Drift Bastards

Stefan Zaugg

Inhaber / Mechaniker (Chefpouseclown)
follow cosmis.ch / cosmis.eu /
silver-suspension.ch / westschweizcustoms

Silver’s Produkte

Neomax

Sportlich für die Strasse

Neomax S

Für die schnelle Strasse und die Rennstrecke

Neomax R

Für die Rennstrecke und einen kleinen schnellen Ausritt am Wochenende

NEOMAX
2-WAY

EXTREME-COMPETITION FAHRWERK

LITECH


Leicht wie eine Feder mit der besten Performance für alle Purristen.

SUPER LOW


Low for Show mit der Performance eines Rennwagens für die Strasse

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

All search results
Scroll to Top
Open chat
1
Hallo!
Wie kann ich dir helfen?